Mein Besuch bei Joyana!

24.04.2017

Am 29.03.2017 gingen unsere Lehrerin Frau Scheiring und Herr Lehrer Scheiring mit unserer Klasse zu einem Pferdestall. Die Tochter unserer Lehrer hatte dort ein Pferd namens Joyana. Sie ist 2005 geboren. Unsere Lehrerin sagte uns etwas über das Pferd und das Pferd war so süß und lieb zu uns. Wir machten noch ein paar Fotos. Es war ein sehr schöner Tag.

Lena S. 1b

Am 29.03.2017 gingen wir mit der 1b zu einem Pferdehof. Dort lernten wir alles was man über ein Pferd wissen sollte. Am Schluss durften wir Joy eine Karotte geben.

Mario 1b

Was mir am besten gefallen hat, war, dass wir Joy eine Karotte füttern durften.

Valentin 1b

Das Pferd war sehr nett und wir haben Joy bürsten und mit einer Karotte füttern dürfen.

Raphaela 1B

Wir, die 1b, waren am Mittwoch, den 29.03.2017 bei Joy. Wir haben das Pferd gebürstet und gefüttert. Zum Schluss hat uns unsere Lehrerin noch Schritt, Trab und Galopp beim Pferd gezeigt.

Aaron 1b

Am 29.03.2017 gingen wir, da wir gerade über Pferde gelernt hatten, zur Warmblutstute Joy. Alle, die sich trauten, durften sie streicheln ihr eine Karotte füttern und Fotos mit Joy machen. Es war eine lustige Biologiestunde.

Emma 1b

Am Mittwoch, den 29.03.2017 machten wir einen kleinen Ausflug zum Bauernhof von Harald Stigger. Wir lernten Joy (eigentlich Joyana) kennen. Die Frau Lehrerin erklärte uns viel Interessantes über Pferde.

Lorena 1B

Wir haben Joy striegeln dürfen und mit ihr ein Foto machen. Joyana hat sich gefreut, dass wir sie füttern durften.

Luca 1B

 

Mir gefielen das Füttern von Karotten, das Striegeln und das Streicheln. Auch als man uns die Gangarten gezeigt hat.

Martina 1c

 

Ich fand es cool dem Pferd die Karotten zu füttern. Als wir Joy gestreichelt haben, das das Fell sehr heiß von der Sonne.

Miguel 1c

Das Pferd Joyana ist eine wunderschöne braune Stute. Sie kann auch Tricks z.B. zurückgehen auf Kommando. Wie auch alle anderen Pferde kann Joyana Trab, Schritt und Galopp. Am besten vom ganzen Ausflug war natürlich das Karottenfüttern, aber nicht nur für das Pferd sondern auch für uns.

Sina 1c

 

Wir durften Joy am Freitag mit Karotten füttern und außerdem striegelten meine Klasse und ich das Pferd. Wir besichtigten die riesengroße Box des Tieres. Es hat sehr viel Spaß gemacht bei Joy und es war sehr interessant.

Anna 1c